Plattformen und Datenbanken, in die Sie Ihr Unternehmen eintragen können

Scramble Cloud - Ende-zu-Ende verschlüsselter Cloud Speicher
Quelle:Freepik

Die Präsenz Ihres Unternehmens in Branchenverzeichnissen erhöht die Sichtbarkeit und unterstützt die Gewinnung neuer Kunden sowohl im digitalen als auch im physischen Raum. So können potenzielle Kunden Ihr Unternehmen leichter entdecken. Darüber hinaus kann eine bessere Platzierung in Suchmaschinen (SEO-Optimierung) erreicht werden. In diesem Artikel nennen wir Ihnen 40 Plattformen oder Branchenverzeichnisse, bei denen Sie Ihr Unternehmen eintragen können.

Vorteile eines Eintrags in Branchenverzeichnisse

Ein Unternehmenseintrag in Branchenverzeichnissen erleichtert es Unternehmen, von ihrer Zielgruppe entdeckt zu werden. Plattformen wie Google, Bing, Yelp, Trustpilot, ProvenExpert und viele andere sind speziell auf bestimmte Marktsegmente ausgerichtet. Obwohl viele Internetnutzer ihre Suche auf großen Suchmaschinen wie Google oder Bing beginnen, nutzen sie auch spezialisierte Plattformen. Nach Angaben von Google beziehen sich vier von fünf Suchanfragen auf lokale Themen. Darüber hinaus ist es für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wichtig, Backlinks aufzubauen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von 40 Branchenverzeichnissen, in denen Sie problemlos einen Firmeneintrag erstellen können.

Sobald Sie Ihr Unternehmen auf allen Plattformen registriert haben, haben Sie bereits über 40 Backlinks für Ihr Unternehmen generiert.

Wir hoffen, dass diese Liste für Sie hilfreich ist. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

de_DEDE